Spielberichte - SGM SC Hohenhaslach/SV Freudental - Saison 2018/2019

10. Spieltag

Beide SG Mannschaften verlieren  knapp!

 

So 29.10.18 | 13:00

TSV Häfnerhaslach l - SGM SC Hohenhaslach/SV Freudental l    2:1
Torschützen: Benjamin Hellwig

So 29.10.18 | 17:00

VfB Vaihingen l - SGM SC Hohenhaslach/SV Freudental ll           2:1
Torschützen: Mehmet Candir

Nach einer Woche Spielpause, spielte man heute die Partie gegen den Tabellenzweiten und Meisterschaftsfavorit VFB Vaihingen. In den ersten 10min zeigten wir gute Ansätze auf dem schwer zu bespielbaren Rasenplatz. Die erste Chance hatten wir durch Kagan der nach tollem Pass von Timo, eine 100 prozentige Chance vergab. Ebenso ging ein Kopfball, nach einem Eckball, von Mehmet knapp vorbei. Das war's dann auch von uns in der ersten Hälfte. Es gelang nicht mehr viel, viele Abspielfehler, keine Aggressivität, keine Kommunikation und keine Laufbereitschaft. Es spielte nur Vaihingen. Das erste Tor in der 30min passierte durch einem Fehler, der entstand als beide Innenverteidiger, das Duell gegen den Vaihinger Spieler verloren und der unseren sehr guten Torwart Dennis tunnelte. Das 2:0 in der 39min war Marke Sonntagsschuss. Thilo störte nicht energisch genug und der Vaihinger jagte den Ball per Volley ins langer Eck. So blieb es bis zur Halbzeit. Nach deutlichen Worten vom Trainer Kubacki, zeigte die Mannschaft in der zweiten Halbzeit ein anderes Gesicht. Jeder zeigte Einsatz und wollte. Nach Eckball in der 50min verlängerte Timo den Ball und Mehmet konnte den Ball zum verdienten Anschlusstreffer verwerten. Vaihingen wollte nur noch kontrollieren und setzte nur sporadische Konter, die im Ansatz gefährlich waren, wir aber sehr gut verteidigten. In der zweiten Halbzeit kamen nur 3 Torschüsse aufs Tor, zwei konnte Dennis sehr gut klären. Leider musste Dennis in der 75min nach einem Foul an ihm verletzt raus. Dafür ging Robin ins Tor. Der seine Sache sehr gut machte und den ein oder anderen Torschuss sehr gut parierte. Wir hatten viele gute Ansätze bis zum Strafraum, leider fehlte der letzte Ball dann. Die beste Chance hatte Kagan kurz vor Schluss, doch er traf den Ball nicht richtig. Trotzdem eine gute zweite Halbzeit, darauf müssen wir aufbauen. Nächste Woche spielen wir in Freudental um 13 Uhr gegen Markgrönigen.

 

8. Spieltag

So 07.10.18 | 15:00

SGM SC Hohenhaslach/SV Freudental l - VfL Gemmrigheim 1      3:0
Torschützen: Timo Dierolf, Arsim Susuri, Benjamin Hellwig

So 07.10.18 | 13:00

SGM SC Hohenhaslach/SV Freudental ll - TSV Wiernsheim 1       4:0
Torschützen: 2 x Kagan Candir, 2 x Timo Etzel

Nach der unglücklichen und unnötigen Niederlage letzte Woche in Lomersheim war wieder Gutmachung angesagt. Gegen den vorletzten Wiernsheim hatten wir im gesamten Spiel nur 2 Torschüsse gegen uns. Ansonsten standen wir sehr sicher und hatten keine Schwierigkeiten. Nach vorne spielten wir in der ersten Halbzeit ganz gut doch vergaben wir 100 prozentige Chancen sehr kläglich. Erst in der 31. Min. nach Flanke von Spielertrainer Kubacki konnte Timo den Ball zum 1:0 versenken. Nach der Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor. In der 59. Min. und 61. Min. konnte Kagan ein Doppelpack markieren. Durch schöne Kombinationen von Vincent, Steffen und Timo hatte Kagan kaum Mühe. Erst in der 84. Min. war wiederum Timo zum 4:0 erfolgreich. Leider vergaben wir wieder zahlreiche Konter Chancen durch Timo, Kagan, Michael, Max und Vincent sehr leichtfertig um das Ergebnis höher zu schrauben. Am Ende ein verdienter Sieg. Sehr wichtig. Danke an alle Zuschauer für ihre Unterstützung. Nächste Woche spielen wir zuhause am Birkenwald in Freudental gegen Kaman Bönnigheim 2 um 13.00 Uhr.